THE PAULY GROUP

 

THE PAULY GROUP

Sehr geehrte Damen und Herren,


auch wenn uns jedes Mal das Herz blutet, wenn unsere humus- und nähr­stoff­reiche Klär­schlamm­erde verbrannt wird — manchmal ist die ther­mische Entsorgung einfach der einzige oder sogar beste Weg. Aber lässt sich Klär­schlamm­erde über­haupt problem­los verbrennen? Und wie sieht es dann mit der Wirt­schaft­lich­keit aus?

Erfahren Sie in diesem News­letter, welche Vorteile Klär­schlamm­vererdung auch für die ther­mische Ent­sorgung bietet.

Viel Vergnügen beim Lesen wünscht Ihnen Ihr

Dr.-Ing. Udo Pauly
THE PAULY GROUP

THE PAULY GROUP

BRENNT KLÄRSCHLAMMERDE WIRKLICH?

Ist Vererdung nur sinnvoll, wenn die Klär­schlamm­erde anschließend land­wirt­schaft­lich verwertet werden kann? Muss Klär­schlamm­erde aufwändig aufbe­reitet werden, damit sie sich über­haupt ver­brennen lässt? Und ist bei der Ver­bren­nung die Ver­erdung gegen­über maschi­nellen Verfahren wirt­schaft­lich konkurrenz­fähig?

Brennt Klärschlammerde wirklich?

Das sind die häufigsten Fragen, wenn es um die Verbrennung von Klär­schlamm­erde geht. Die Antworten erfahren Sie hier!

THE PAULY GROUP ist eine mittelständische Unternehmensgruppe in Nordhessen mit ökologischer Kompetenz und Technologieführung in ihren jeweiligen Bereichen.

Zur Unternehmensgruppe gehören die EKO-PLANT GmbH, die HUMUS- UND ERDEN KONTOR GmbH sowie die INFU GmbH mit dem Fachlabor PLANCO-TEC.

THE PAULY GROUP bei facebook   THE PAULY GROUP bei youtube   THE PAULY GROUP bei XING   THE PAULY GROUP bei Instagram

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine E-Mail.

 

Impressum:
THE PAULY GROUP
| Bahnhofstraße 12 | 37249 Neu-Eichenberg | T +49 5542 503119-0
F +49 5542 503119-6 | info@the-pauly-group.de | www.the-pauly-group.de